Millionen Mehrkosten für Nichts !

190 Mio € Mehrkosten für was, fragen sich die Abgeordneten der Region sowie die Vertreter der Leise A8 e.V.. In Geprächen mit dem RP wurde versucht, anstatt Millionen für Deponiegebüren auszugeben, besseren Lärmschutz für die Anwohner hinzu bekommen.
Hierzu die aktuellen Presseartikel:
pz-news vom 30.11.2020

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar